Integration Österreich

Manifest zur Bildungskonzeption für die Republik Österreich

Manifest zur Bildungskonzeption für die Republik Österreich

Text: Prof. (em.) Dr. Feuser Georg „Integration:Österreich, ungehindert behindert“ (I:Ö) sieht sich der Schaffung eines institutionalisierten Erziehungs-, Bildungs- und Unterrichtssystems verpflichtet, das über alle seine Gliederungen hinweg und alle Lebensalter des Menschen umfassend, den heute in den Humanwissenschaften vorliegenden Erkenntnissen über das Lernen und die menschliche Persönlichkeitsentwicklung entspricht und den Grundsätzen internationaler Vereinbarungen und Konventionen über […]

Erste Schritte zur Umsetzung der Behindertenrechtskonvention

Erste Schritte zur Umsetzung der Behindertenrechtskonvention

Forderungen an eine neue Bundesregierung betreffend die Inklusion behinderter/benachteiligter SchülerInnen Ende der teuren Zweigleisigkeit: Die Sonderschulen müssen schrittweise überflüssig werden! Nur das entspricht dem Stand der Pädagogik und den verbindlichen Vorgaben der UN Behinderten­rechts–Konvention. Das Konzept des „spF“ ist mittelfristig durch eine Klassen-/Schulbe­zogene Ressourcenvergabe zu ersetzen. Der Übergang ist unter Einbeziehung internationaler Expert­Innen und in enger […]

Petition Inklusive Bildung Jetzt

Petition Inklusive Bildung Jetzt

Eine Initiativgruppe aus betroffenen Eltern, Vereinen und Expert*innen aus dem Bildungsbereich hat eine Petition mit dem Titel „INKLUSIVE BILDUNG JETZT“ verfasst. Damit soll der Thematik endlich jene Aufmerksamkeit und bildungspolitische Realisierung zuteilwerden, zu der sich Österreich mit der Ratifizierung der UN Behindertenrechtskonvention 2008 verpflichtet hat. Die Petition wird von den Nationalratsabgeordneten Petra Vorderwinkler, Fiona Fiedler, […]

Die Inklusive Schule – Positionspapier des Beirates der Stadt Graz für MmB

Die Inklusive Schule – Positionspapier des Beirates der Stadt Graz für MmB

Dass Kinder mit Behinderung gemeinsam mit Kindern ohne Behinderung in einer Klasse unterrichtet werden, bedeutet noch nicht, dass dadurch Gemeinschaft und Inklusion erzielt werden. Damit Inklusion gelingen kann, braucht es einen verlässlichen Rahmen, in dem sich die Unterstützungsleistungen an den individuellen Bedarfen der Kinder ausrichten können. Die Grundbedingungen von Inklusion sind u.a. volle und gleichberechtigte […]

Skip to content